Mittwoch, 26. April 2017

Besuch aus dem Seminar – Herzliche Einladung!

Besuch der Seminaristen der deutschsprachigen Sektion des Internationalen Priesterseminars der Priesterbruderschaft St. Petrus in Wigratzbad

  •  Gut-Hirt-Sonntag, 30. April 2017
  •  10:00 Uhr
  • Kirche Maria Hilf
  • Levitiertes Hochamt zum 2. Sonntag nach Ostern
  • Zelebrant: P. Bernward Deneke FSSP
anschließend
Vortrag von P. Stefan Reiner FSSP
  • Bi-Pi’s Bistro
  • Rolandstr. 61, 50677 Köln
anschließend
Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen
  • Pizzeria Trattoria Il Mondo
  • Merowingerstr. 34, 50677 Köln
anschließend
1. Vesper vom Fest des Hl. Josef des Arbeiters in unserer Kirche

weitere Info´s hier


Freitag, 21. April 2017

PRO MISSA TRIDENTINA

 Einladung zur PMT-Hauptversammlung
am Samstag den 6. Mai 2017
in Billerbeck


9.30 Uhr Ankleidung des Zelebranten, S.E. Erzbischof Guido Pozzo, Sekretär der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei (in der Seitenkapelle)

10.00 Uhr Pontifikalamt im „Ludgerus-Dom“

12.15 Uhr Mittagessen im Restaurant „Domschenke“, Markt 6, (direkt gegenüber der Kirche)

14.15 Uhr Begrüßung im Saal des Kulturzentrums Alte Landwirtschaftsschule, Darfelder Str. 10,

anschließend Vortrag von Pater Bernward Deneke FSSP:
„Tradition: Lebenselixier für eine vergreisende Christenheit"

15.45 Uhr Hauptversammlung der Laienvereinigung Pro Missa Tridentina

Die neugotische Propsteikirche St. Lud­gerus, auch „Ludgerus-Dom“ genannt, ist eine katholische Wallfahrtskirche in der Stadt Billerbeck im Bistum Münster. Im Südturm befindet sich die Sterbekapelle des hl. Ludgerus, des ersten Bischofs von Münster (805 zum Bischof geweiht).
weitere Infos hier

Donnerstag, 6. April 2017

Wir unterstützen 1000plus

Die Alte Messe Mönchengladbach beteiligt sich am Ostermontag, 17.04.2017, an der Babyflaschen-Aktion von 1000plus.

1000plus berät und unterstützt Schwangere in Konfliktsituationen. Die Organisatoren haben es sich zum Ziel gesetzt, ihr Angebot von aktuell 4.000 Beratungen (online und telefonisch) auf 10.000 Beratungen jährlich auszuweiten. Damit Schwangere ehrliche und hilfreiche Beratung, aber auch finanzielle Unterstützung in Notfällen erhalten können, steht die Sammelbabyflasche am Ostermontag für Ihre Spenden bereit. Vorgestellt wurde uns diese sympathische Idee bei der diesjährigen Liturgischen Tagung in Herzogenrath.

Sollte auch Ihr Messstandort, Ihre Pfarrgemeinde oder Gebetsgruppe an dieser besonderen "Sammelbüchse" in Form einer Babyflasche interessiert sein, um darin Geld zu sammeln, melden Sie sich gerne bei der Babyflaschen-Aktion.



Sonntag, 2. April 2017

Liturgische Tagung beendet

Eindrücke von dem sehr beeindruckenden Pontifikalamt zum Abschluss
18. Kölner Internationale Liturgische Tagung in Herzogenrath
in der der ehem. Abteikirche von Rolduc / NL

Zelebrant:
S.E. Erzbischof Alexander K. Sample, Portland/Oregon, USA


Erfreulicherweise fanden auch viele Messbesucher aus Mönchengladbach den Weg zur Tagung mit ihren erhebenden Messen und informativen Vorträgen hier.
Ein großer Dank geht an die Organisatoren, die die Tagung mit großem Engagement ermöglichen. 
Zum Erhalt der liturgischen Tagung in der Zukunft wird tatkräftige Unterstützung dringend gesucht!
Verfolgen Sie dazu in Zukunft Informationen auf  www.liturgische-tagung.info

 Gott sei's gedankt, dass es so eine Veranstaltung im Bistum Aachen gibt!


 







Freitag, 31. März 2017

Kleines Rom nördlich der Alpen

Die Stadt Herzogenrath hat sich anlässlich der 18. Internationalen Liturgischen Tagung in Herzogenrath für einige Tage in ein kleines Rom nördlich der Alpen verwandelt.

Wenn im Straßenbild weit sichtbar ganze Gruppen von Priestern sich zum Tagungsort bewegen oder in der Stadt zur Kirche St. Marien strömen. Dieser klar römische Eindruck wurde am heutigen Tag nochmal durch ein bemerkenswertes Referat auf der Liturgischen Tagung durch den Präfekt der römischen Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, Robert Kardinal Sarah unterstrichen.

Auch wenn Kardinal Sarah nicht persönlich nach Herzogenrath kommen konnte, wiegen die Worte des vorgetragenen Referats schwer und hallen in der deutschen und globalen katholischen Welt nach.
Weiter hier und der Wortlaut hier


www.die-tagespost.de

Donnerstag, 30. März 2017

Liturgische Tagung auf Bonifatius.tv


<<update>>

Gestern begann die 18. Internationale Liturgische Tagung in Herzogenrath
 (29. März -1. April 2017)
QUELLE DER ZUKUNFT - 10 JAHRE MOTU PROPRIO "SUMMORUM PONTIFICUM" PAPST BENEDIKTS XVI.
Die ersten Vorträge vom 29. März sind bereits zu sehen:



www.bonifatius.tv